Kostenloser Strom - wie funktioniert das?

Kostenlos Strom bekommen - klingt erstaunlich, passiert aber schon heute jeden Tag. Auch die Besitzer eines SENEC.Home G2 können jährlich kostenlos bis zu 800 kWh Hausstrom in ihren Speicher geladen bekommen und in ihrem Haus verbrauchen. Und zusätzlich bis zu 2.000 kWh Wärmeenergie. Genaue Details zum sogenannten „Econamic Grid©“ finden Sie hier.
Dieser kostenlose Strom wird aus dem Pool der negativen Regelenergie bereitgestellt. Immer wenn Energie im Überschuss erzeugt wird, werden zur Netzstabilisierung Abnehmer benötigt. Derzeit sind dies 50 teilweise große Energie- oder Industrieunternehmen. Die Abnahme von Strom wird wie über eine Börse verkauft und die Abnehmer erhalten für die Abnahme der Energie eine Vergütung. Und wenn das nicht reicht, dann wird der Strom ins Ausland verschenkt.
Voraussetzung ist die Installation eines SENEC.Home G2. Damit haben Sie schon jetzt das wirtschaftlichste Speichersystem - und mit Econamic Grid© wird die Wirtschaftlichkeit und Autarkie weiter erhöht.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage!

Mit sonnigen Grüßen
Ihr Team vom Solarverbund Bayern

> Hersteller Senec-ies.com
> Impressum
 

Solarverbund-Bayern GmbH
Infos unter
09441 / 68 39 40 oder 08781 / 915 941